Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mittwoch 28 Juni 2017

FMC aktuell

Hoher Besuch beim FMC Rheine

Hier geht´s zum Zeitungsartikel aus der Münsterländischen Volkszeitung vom 02.07.2016.
Vielen Dank an die MV für die freundliche Genehmigung.

Der 29.06.2016 ist ein trüber und verregneter Tag. Es ist zu kalt und recht windig. So gar nicht sommerlich.
Aber beim FMC Rheine e. V. in Holsterfeld treiben sich Mitglieder rum, bauen trotzdem Ihre Maschinen auf und sind gut gelaunt!
Der Vorstand des FMC Rheine hat sich hohen Besuch eingeladen, den Platz und die Hütte fein gemacht und den Rasen frisch gemäht.
Nicht ein Bürgermeister, Nein! Zwei Bürgermeister haben sie sich eingeladen.
Andreas Kaiser aus Salzbergen und Dr. Peter Lüttmann aus Rheine. Zudem noch die Presse (MV Rheine, Salzbergener Bote).

bm besuch 1

Warum das Ganze??

Ganz einfach, es geht um „Pro Modellflug“, die gegen die geplante Höhenbeschränkung des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt ist.

Zunächst werden beide Würdenträger begrüßt und in die Hütte gebeten, dort begann man ihnen zu erklären, welche Genehmigungen man benötigt und welche bürokratischen Hürden überwunden werden müssen um einen Modellflugplatz zu bekommen. Man war recht erstaunt und verwundert, ob dieser Flut an Genehmigungen und Hürden. Des Weiteren wurden die Versicherungen, Flugbücher, Lärmprotokolle und Verhaltensweisen erklärt. Anschließend stärkte man sich bei Kaffee und Schnittchen.

bm besuch 2

Erste Fragen kamen auf und prompt beantwortet. Die Presse stieg mit ein und hatte Ihrerseits auch Fragen. Auch hier stand man Rede und Antwort.
Dann blickte man nach draußen und sah, dass der Himmel aufzog und der Regen nachließ.
Unser Flugleiter Peter Brüning begann als Erstes seinen Heli vorzuführen. Die Begeisterung war groß!

bm besuch 3 bm besuch 4

Dann ließ Andre Preuß (1. Vorsitzender, FMSC Steinfurt) seinen Multicopter fliegen und setzte beiden Bürgermeistern auch noch eine FPV-Brille auf.

bm besuch 5 bm besuch 6

Das kannten beide noch nicht und rieben sich anschließend verwundert die Augen. Was man heute im Modellflug so alles kann…

Als unsere Jugendlichen Alex und Lukas mit den Bürgermeistern noch Lehrer-/ Schülersystem flogen, war man sich einig...

bm besuch 7 bm besuch 8

...Solch einen Verein darf man nicht begrenzen, denn alles was man beim FMC Rheine macht ist höchst professionell und rechtlich auf sicheren Füßen. Beide Bürgermeister versprachen uns uneingeschränkt unterstützen zu wollen und in weiteren eventuell anfallenden Diskussionen Partei für unser Hobby zu ergreifen.
So endete dann ein doch erst sehr grauer Tag beim FMC Rheine in Holsterfeld mit entspannten und lächelnden Minen. Man hatte alles richtig gemacht, gemeinsam mit den beiden Bürgermeistern und der Presse versprach man sich am 50. Jubiläumsfest am 25.06.2017 wieder auf unserem Flugplatz zu treffen.

bm besuch 9

Autor: Jens Müller, Geschäftsführer FMC Rheine e. V., Fotos: Marc Pötter

-Hier geht´s zur Bildergalerie-

Wir brauchen eure Unterstützung!

Der Modellflug soll stark eingeschränkt werden, daher brauchen wir eure Unterstützung. Bitte nehmt euch kurz Zeit, klickt auf das Bild und gebt eure Stimme ab!

ProModellflug

 

Der Sommer ist da!

Was gibt es schöneres als noch ein paar entspannte Runden am Abend zu drehen?

 
Modell: Multiplex Easy Glider pro

Rheines Thermikfliegen 2016

Auch in diesem Jahr hieß es wieder "Rheines Thermikfliegen" beim FMC-Rheine.
Ziel des Wettbewerbs: nach dem Ausklinken so lange wie möglich in der Luft zu bleiben.

Leider musste der Wettbewerb, aufgrund von böigem Ostwind, vorzeitig nach dem Zweiten von drei Durchgängen abgebrochen werden.

Platz 3: Andreas Altevolmer
Platz 2: Sven Kulüke
Platz 1: Lukas Beckmann

Ein besonderer Dank gilt den beiden Schleppmaschinen-Piloten Ulrich Wasmuth und Manfred Wrana. - Hier geht es zur Bildergalerie -

Unterkategorien