Auch in diesem Jahr hieß es wieder "Rheines Thermikfliegen" beim FMC-Rheine.
Ziel des Wettbewerbs: nach dem Ausklinken so lange wie möglich in der Luft zu bleiben.

Leider musste der Wettbewerb, aufgrund von böigem Ostwind, vorzeitig nach dem Zweiten von drei Durchgängen abgebrochen werden.

Platz 3: Andreas Altevolmer
Platz 2: Sven Kulüke
Platz 1: Lukas Beckmann

Ein besonderer Dank gilt den beiden Schleppmaschinen-Piloten Ulrich Wasmuth und Manfred Wrana. - Hier geht es zur Bildergalerie -